Beetlez Abakus-KinderSpiele -5+

14,99 

Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von kleinen Käfern, die sich über einen Essensvorrat hermachen. Ziel des Spieles ist es, möglichst viele seiner Lieblingsspeisen einzusammeln und nicht dabei erwischt zu werden.

Vor dem Spiel werden alle Speisen-Plättchen, ein Versteck-Plättchen weniger als Mitspieler und alle 4 Licht-Plättchen verdeckt auf den Spieltisch gelegt und gut gemischt. Die 21 Speisekarten zeigen jeweils drei Lieblingsspeisen, die einen oder zwei Punkte wert sind und eine „mag-ich-nicht“-Speise für die man Minuspunkte erhält. Jeder Spieler nimmt sich nun noch eine verdeckte Speisekarte und legt diese unbesehen vor sich verdeckt ab.

Zu Beginn des Spieles schauen sich alle Spieler kurz ihre eigene Speisekarte an und legen diese danach wieder verdeckt vor sich ab. Während des Spiels darf man sich die Speisekarte dann nicht mehr ansehen.
Das Spiel läuft über drei Runden, in denen alle Spieler gleichzeitig agieren.

Eine Runde läuft dabei immer wie folgt ab: Jeder Spieler versucht  die eigenen Lieblingsspeisen aus den verdeckten Karten heraus zu suchen. Dazu darf jeder Spieler nur eine Hand einsetzen und auch immer nur eine verdeckte Karte aufnehmen und ansehen.

  • Deckt ein Spieler ein Versteck-Plättchen auf, so wird diese sofort wird verdeckt zurück zu den Plättchen in die Tischmitte gelegt.
  • Deckt ein Spieler ein Speisen-Plättchen auf, so kann er sich überlegen, ob er dieses Plättchen vor sich ablegt, weil es sich hierbei um eine seiner Lieblingsspeisen handelt, oder lieber doch wieder verdeckt zu den anderen Plättchen legt.
  • Deckt ein Spieler ein Licht-Plättchen auf, so legt er dieses vor sich ab und ruft laut „Licht“. Hierdurch wird die Endphase der jeweiligen Runde eingeläutet.

In dieser Endphase geht es nun darum die gefundenen Speisen in Sicherheit zu bringen. Auch hier decken alle Spieler gleichzeitig wieder Plättchen auf um ein Versteckt zu finden.

  • Zeigt das Plättchen kein Versteck, so wird es wieder verdeckt in die Tischmitte gelegt.
  • Findet der Spieler ein Versteck-Plättchen ruft er „Sicher“ und legt dieses vor sich ab.

Haben alle bis auf einen Spieler ein Versteck-Plättchen gefunden, steht der Verlieger dieser Runde fest. Dieser Spieler zieht eine Erwischt-Karte, die in der Schlusswertung, je nach Aufdruck, 2 bis 4 Minuspunkte wert ist, und legt diese vor sich ab. Nun werden alle Verstecke wieder in die verbleibenden verdeckten Plättchen in der Tischmitte eingemischt und die nächste Runde kann beginnen.

Nach dem Ende der dritten Runde erfolgt die Schlusswertung: Für jedes Plättchen der Lieblingsspeisen, die ein Spieler finden konnte, erhält er entsprechend seiner Speisekarten 1 oder 2 Punkte, für jede „mag-ich-nicht“-Speise 2 Minuspunkte. Hat er Speisen-Plättchen vor sich liegen die nicht auf seiner Speisekarten vermerkt sind, gibt es hierfür je einen Minuspunkt. Licht-Plättchen zählen 2 Punkte, Erwischt-Karten geben so viele Minu

Marke

ABAKUS-SPIELE

Story cubes Themen

Fantasia, Mystery, Original, Star Wars

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb